Expertenforum „Inclusive Leadership“ am 1. November 2017 in Hamburg

Ein interdisziplinäres Forum unter anderem mit Prof. Dr. Mathilde Niehaus (Universität Köln), Dörte Maack (Hamburg, Dialog im Dunkeln), Wolfgang Kowatsch (Wien, Managing Partner myability),Volker Ravenhorst (Hamburg, Aon Holding Deutschland GmbH), Dirk Müller-Remus (Berlin, diversicon GmbH / auticon GmbH), Dr. Manfred Albrod (Hamburg, Shell Deutschland Oil GmbH), Dr. Christine Busch (Universität Hamburg, Arbeits- und Organisationspsychologie), Markus Klose (Salzburg und Hamburg, Red Bull Benevento, vormals Geschäftsführer Verlag Hoffmann und Campe) und Rüdiger Schlott (Flughafen Hamburg) wird Ideen und Vorschläge entwickeln, wie Führungskräfte dabei unterstützt werden können, inklusive Beschäftigung besser zu gestalten.

Das Kolloquium wird geleitet von Thomas Frick. Thomas Frick ist international tätig als Trainer für Führung, Moderation und Management. Darüber hinaus ist er für Wirtschaftsunternehmen und Verwaltung tätig im Bereich "Prävention und Betriebliches Eingliederungsmanagement". Das Forum findet auf Einladung des Unternehmens-Netzwerk INKLUSION statt.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an:
Hanna Berster
Unternehmens-Netzwerk INKLUSION - ein Projekt der BAG abR e.V.
Spohrstraße 6, 22083 Hamburg
Tel.: 040 280066523, Fax: 040 28006654
hanna.berster@faw.de
Internet barrierefrei: www.faw.de; www.bagabr.de

Zurück