Handwerkskammerbezirk Niederbayern-Oberpfalz: Hier ist die Beschäftigung von Menschen mit Handicaps längst Normalität

Handwerkskammerbezirk Niederbayern-Oberpfalz: Hier ist die Beschäftigung von Menschen mit Handicaps längst Normalität

Die RO/SE Blechverarbeitung GmbH & Co KG aus dem bayrischen Bad Birnbach stellt Schaltschrankheizungen, Thermostate, Hygrostate und Sonderanfertigungen her. Darüber hinaus werden Heizungen für Straßenbahnen, Windräder und Autowaschanlagen und Skilifte entwickelt und gefertigt. Im Betrieb sind 32 Mitarbeiter beschäftigt. Darunter befinden sich 19 Menschen mit Behinderung. Dass in dem Betrieb so viele Menschen mit Behinderungen – und dies zum Teil auch in leitenden Funktionen – eine Beschäftigung gefunden haben, ist dem persönlichen Engagement des Inhabers, Herrn Brunner, zu verdanken. Das Spektrum der Behinderungen innerhalb der Mitarbeiterschaft ist breit: Es reicht von der Amputation über den Herzinfarkt bis zur Kinderlähmung. Der Betrieb ist mittlerweile komplett behindertengerecht ausgestattet.

Um die Beschäftigung der Mitarbeiter mit ihren unterschiedlichen Handicaps zu ermöglichen, wurde das Unternehmen durch das Integrationsamt, den Integrationsfachdienst und die Agentur für Arbeit mit finanziellen Anreizen bei Gebäudeinvestitionen und der Anschaffung eines hochwertigen Maschinenparks unterstützt. Die Handwerkkammer Niederbayern-Oberpfalz beriet bei der Schaffung und Einrichtung geeigneter Arbeitsplätze.

Seit 2005 konzentriert sich der Betriebsinhaber Herr Brunner gezielt auf die Suche nach Fachkräften aus dem Kreis von Menschen mit Handicaps. Aus seinen Erfahrungen weiß er, dass die Motivation der Mitarbeiter mit Behinderungen zum Teil höher ist als bei Menschen ohne Handicap. Das lässt ihn darüber hinwegsehen, dass bei der Leistung und der Arbeitsqualität – je nach Beeinträchtigung der Beschäftigten – mit Einbußen zu rechnen ist und höhere Fehlzeiten, etwa wegen Arztbesuchen, auftreten. Für ihr besonderes Engagement bei der Beschäftigung und Ausbildung von Menschen mit Behinderungen ist die RO/SE Bleichverarbeitung GmbH & Co KG der "Inklusionspreis 2013 für Unternehmen" verliehen wurden.

Unterstützung bei der Umsetzung

  • Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz
  • Integrationsamt
  • Integrationsfachdienst
  • Agentur für Arbeit

Ansprechpartner

Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz
Tobias Reinstein
Christangerstraße 12
84347 Pfarrkirchen

E-Mail: tobias.reinstein@hwkno.de
Tel.: 08561/9709-40

Zurück