Neue Initiative bringt Arbeitgeber und Hochqualifizierte mit Schwerbehinderung zusammen

Derzeit suchen über 7.500 schwerbehinderte Akademikerinnen und Akademiker eine neue Tätigkeit. Die Initiative 500plus möchte mit 500 Beschäftigungsmöglichkeiten zusätzliche Chancen für qualifizierte Menschen mit Schwerbehinderung eröffnen und Unternehmen bei der Einstellung und Beschäftigung unterstützen.

Die Broschüre zeigt, wie Arbeitgeber und Arbeitssuchende zusammenkommen und ermutigt mit ersten guten Beispielen aus der Praxis, die bereits an der Initiative teilgenommen haben. Zudem enthält die Broschüre weitere Informationen zum Arbeitgeber-Service für schwerbehinderte Akademiker der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung und zur Unterstützung für Arbeitgeber.

Weitere Informationen finden Sie unter:
500plus

Zurück