Publikationen & Veranstaltungen

Wege zu mehr Inklusion in der Berufsausbildung – Welchen Beitrag können Unternehmen und Sozialpartner leisten?

Auszubildende mit Behinderung sind in Unternehmen willkommen. Eine erfolgreiche Ausbildung braucht allerdings gute Rahmenbedingungen und viel Engagement von Ausbildungs- und Personalverantwortlichen. Erfolgsfaktoren zeigt die Fachveranstaltung am 10. Februar 2017 von 10.00 - 14.00 Uhr im Bundeswirtschaftsministerium.

mehr

Beispielhafte Inklusion im Arbeitsleben: Bis zum 1. Februar 2016 für den Annedore-Leber-Preis 2017 bewerben

Das Berufsbildungswerk Berlin, Trägerverein des Annedore-Leber-Berufsbildungswerks (ALBBW), verleiht einmal jährlich den Annedore-Leber-Preis für besonderes Engagement bei der Inklusion junger Menschen mit Behinderung im Berufsleben. Es winkt ein Preisgeld von 1.000 Euro.

mehr

Bunter Kalender zum Thema "Inklusion und Arbeit"

In dem großformatigen Kalender „Wir brauchen alle!“ setzen sich Künstlerinnen und Künstler mit Inklusion im Arbeitsleben auseinander.

mehr

Arbeitgeber-Service der BA hilft Unternehmen bei der Inklusion

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) wirbt in der „Woche der Menschen mit Behinderung“ vom 28. November bis 2. Dezember 2016 gezielt bei Unternehmen für den kostenfreien Arbeitgeber-Service.

mehr

HANDICAP ... na und?

Die Bundesagentur für Arbeit und das SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland wollen auf der Fachtagung „Handicap – na und? Berufsorientierung inklusiv gestalten“ zeigen, wie bei Berufsorientierung inklusiv gemeinsam gelingen kann.

mehr

Quo Vadis, Autismus und Arbeitsmarkt?

Die auticon GmbH und der Bundesverband Deutscher Berufsförderungswerke (BV BFW) haben am 20. September 2016 von 15.00 - 17.30 Uhr zu einer gemeinsamen Veranstaltung bei der Deutschen Rentenversicherung Berlin-Brandenburg (DRV) in Berlin eingeladen. Die DRV war neben der Agentur für Arbeit Berlin und dem Autismus Deutschland ebenfalls Partner der Veranstaltung. Ziel war es, Interessierte über die Chancen von Autisten auf dem Arbeitsmarkt zu informieren und für diese Zielgruppe zu sensibilisieren.

mehr

Info-Veranstaltung „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ am 17. November 2016 in Eisenach

Die Gesundheit der Beschäftigten ist maßgeblich für den Unternehmenserfolg. Beschäftigte mit einer Schwerbehinderung profitieren davon in besonderem Maße von einem Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM). Die erfolgreiche Umsetzung des BGM hängt von vielen inner- und außerbetrieblichen Akteuren ab.

mehr

Fachveranstaltung der BA: „Zusammen erfolgreich in Arbeit – die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung ist ein Gewinn für alle“

Zu den Themenfeldern Ausbildung, Erhalt von Beschäftigung, Übergang in Arbeit und Angebote der Leistungsträger zeigt die Bundesagentur für Arbeit am 21. Juni 2016 im Haus der deutschen Wirtschaft in Berlin auf, wie Inklusion gelingen kann und welche Unterstützung Unternehmen von den Leistungsträger erhalten können.

mehr

Leitfaden: HANDICAP... na und? Berufs- und Studienorientierung inklusiv gestalten

Schulabgänger mit Behinderung sind ein Potenzial, das für Unternehmen und Betriebe zunehmend wichtiger wird. Der Leitfaden von SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland und der Bundesagentur für Arbeit will dazu beitragen, dass der Übergang junger Menschen mit Behinderung von der Schule in den Beruf erfolgreich gestaltet werden kann.

mehr

Tagung "Lebensverläufe - Inklusion praktisch" von BA, BDA und HRK am 5. Oktober 2016 in Frankfurt/Main

Die gemeinsame Tagung der Bundesagentur für Arbeit, Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände und Hochschulrektorenkonferenz will deutlich machen, dass es für die Menschen mit Behinderung und für die Gesellschaft gleichermaßen möglich ist, ausgetretene Wege zu verlassen und oft vorgezeichnete Lebensverläufe zu verändern. 

mehr