Ein Blick in die (berufliche) Zukunft – 2. Ausbildungsmesse der Vielfalt in Dresden

Bildnachweis: FAW gGmbH Dresden

Am 8. November fand die vom INDD e. V. und dem Unternehmens-Netzwerk INKLUSION initiierte 2. Ausbildungsmesse der Vielfalt in Dresden statt. Das Konzept der Messe richtet sich gezielt an Schüler*innen mit geistiger oder körperlicher Behinderung, um deren Chancen auf gute Praktikums- und Ausbildungsmöglichkeiten zu erhöhen. 21 Unternehmen folgten der Einladung, sich als Aussteller zu präsentieren und in individuellen Gesprächen mit den Schülerinnen und Schülern in den Austausch zu gehen. Vor der Messe vermittelten Netzwerkpartner den anwesenden Arbeitgebern zudem wichtige Informationen rund um die inklusive Ausbildung. „Ich war ehrlich erstaunt, wie gut sich die Schüler auf das Gespräch vorbereitet haben und wie klar ihre Vorstellungen teilweise schon sind“, so das Resümee einer Ausstellerin.

 

Zurück