INKLUSIVE AUSBILDUNG – DA STIMMT DIE CHEMIE!

Arbeitgeber unterschiedlichster Branchen haben bereits positive Erfahrungen in der Ausbildung von jungen Menschen mit Behinderungen gemacht. Auch die Firma Evonik hat junge Menschen mit einer Hörbehinderung erfolgreich ausgebildet. Die Evonik Industries AG und das Projekt Unternehmens-Netzwerk INKLUSION beim Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft stellen dieses und weitere gute Praxisbeispiele bei der Veranstaltung vor:

INKLUSIVE AUSBILDUNG - DA STIMMT DIE CHEMIE! am 11. April 2018 von 15:30 - 19:00 Uhr bei der Evonik Industries AG

Hier erfahren die Teilnehmenden, welche Förder- und Unterstützungsangebote sie erhalten, wenn sie selbst Menschen mit Behinderungen ausbilden wollen, aber auch wie sie die entsprechenden Ausbildungsplatzsuchenden finden können und wo es Hilfe gibt, wenn es mal schwierig werden sollte.

Die Veranstaltung bietet neben fachlichen Inputs und Vorträgen ausreichend Raum zu einem umfassenden Austausch mit Vertreterinnen und Vertretern von Arbeitsagentur, Integrationsamt und den Kammern, die konkreten Fragen zum Thema "inklusive Ausbildung" direkt beantworten können.

Bei Fragen zur Veranstaltung kontaktieren Sie gern Karin Thomas- Mundt unter:
thomas-mundt.karin@bwhw.de.

Zurück