Aktuelles

Neue Fassung des SGB IX zum 1. Januar 2018

. Das SGB IX wird zum 1. Januar 2018 durch das Bundesteilhabegesetz neu gefasst. Das Schwerbehindertenrecht ist dann in Teil 3 des SGB IX geregelt. Bisher war es dessen Teil 2. Dadurch verschiebt sich die Paragrafenfolge.

mehr

"500plus - die Beschäftigungsinitiative" bringt Arbeitgeber und Hochqualifizierte mit Schwerbehinderung zusammen

. Ene neue Initiative der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) bei der Bundesagentur für Arbeit (BA) schlägt den Arbeitgebern geeignete Bewerberinnen und Bewerber vor und zeigt auf, wie die Beschäftigung durch einen Gehaltskostenzuschuss gefördert werden kann.

mehr

Neue Initiative bringt Arbeitgeber und Hochqualifizierte mit Schwerbehinderung zusammen

. "500plus - die Beschäftigungsinitiative" so heißt ein neues Modell des Arbeitgeber-Service für schwerbehinderte Akademiker der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung bei der Bundesagentur für Arbeit. Der Arbeitgeber-Service schlägt den Arbeitgebern geeignete Bewerberinnen und Bewerber vor und zeigt auf, wie die Beschäftigung durch eine Gehaltskostenzuschuss gefördert werden kann.

mehr

Berufsbildungswerk lobt Unternehmenspreis für berufliche Inklusion von jungen Menschen mit Behinderung aus

. Das Annedore-Leber-Berufsbildungswerks (ALBBW) in Berlin verleiht den Annedore-Leber-Preis für besonderes Engagement bei der Inklusion junger Menschen mit Behinderung in der Berufswelt. Bewerbungen für den Preis 2018 können bis zum 1. Februar 2018 eingereicht werden.

mehr

Unternehmens-Netzwerk INKLUSION startet mit neuer Website

. Das bundesweite Projekt richtet sich unmittelbar an Unternehmen, um diese für mehr betriebliche Inklusion zu gewinnen. Arbeitgeber erhalten erste Antworten auf Fragen zur Inklusion und finden die zuständigen Beraterinnen und Berater in ihrem Bundesland.

mehr

REHADAT-Publikation „In Schwermut steckt Mut!“ – Berufliche Teilhabe von Menschen mit Depressionen

. Wie können Menschen, die an Depressionen erkrankt sind, weiter am Berufsleben teilhaben? Antworten auf diese Frage gibt es in der neuesten REHADAT-Wissensreihe „In Schwermut steckt Mut!“. Die Broschüre beschreibt, wie Arbeit für Menschen mit Depressionen gestaltet werden kann, welche Ansprechpartner es gibt und liefert Grundinformationen über die Krankheit.

mehr

Inklusionspreis für die Wirtschaft 2018: Noch bis 15. Oktober 2017 bewerben!

. Die BDA, das UnternehmensForum, die Bundesagentur für Arbeit und die Charta der Vielfalt vergeben wieder den Inklusionspreis für die Wirtschaft. Unternehmen jeder Größe sind eingeladen, sich zu bewerben.

mehr

BDA in BR-Doku zu Inklusion: Großes Potenzial zur Fachkräftesicherung

. In der Fernseh-Dokumentation "Jung, motiviert, schwer vermittelbar! - Menschen mit Handicap" des Bayerischen Rundfunks bekräftigt Peter Clever, Mitglied der Hauptgeschäftsführung der BDA, sein Werben für noch mehr Inklusion in der Wirtschaft. Den Link zum Ausschnitt und zur vollständigen Dokumentation finden Sie hier.

mehr

Beratungsprojekt "Wirtschaft inklusiv": Abschlussveranstaltung am 25. April 2017 in Berlin

. Wirtschaft inklusiv hat in den vergangenen drei Jahren neue Unternehmen und Betriebe für Inklusion gewonnen. Zur Abschlussveranstaltung unter dem Titel „Erfahrungen und Perspektiven arbeitgeberorientierter Beratung zur Inklusion“ sind Interessierte herzlich eingeladen.

mehr

Inklusionspreis der Wirtschaft verliehen

. Die BDA, das UnternehmensForum, die Bundesagentur für Arbeit und die Charta der Vielfalt haben am 16. Februar 2017 den Inklusionspreis der Wirtschaft verliehen. Als Anlage finden Sie die Presseinformation sowie die Broschüre mit den Preisträgern.

mehr