Aktuelles

Runder Tisch in Braunschweig: Beschäftigung trotz Hörschädigung? „Einfach mal machen!“

. Wie wirken sich unterschiedliche Arten von Hörschädigungen aus? Wie können hörende Beschäftigte und Menschen mit Hörbeeinträchtigung im betrieblichen Alltag kommunizieren? Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es für Arbeitgeber, die Betroffene beschäftigen? Um solche ganz konkreten Fragen drehte sich der Runde Tisch am 25. April in Braunschweig.

mehr

Unternehmens-Netzwerk INKLUSION und Fleischerinnung Regensburg kooperieren

. Auf der Jahreshauptversammlung der Fleischerinnung am 23. April in Regensburg, konnte das Team vom Unternehmens-Netzwerk INKLUSION 20 Metzgermeisterinnen und -meister über die Fördermöglichkeiten bei der Beschäftigung von Menschen mit Behinderung informieren.

mehr

Unternehmens-Netzwerk INKLUSION referiert auf der SightCity 2018

. Durch Unterstützung aus der Wirtschaft und der Berücksichtigung ihrer Möglichkeiten kleine und mittelständische Arbeitgeber für berufliche Inklusion sensibilisieren und gewinnen.

mehr

Arbeitsplatzsicherung durch Gleichstellung – Unternehmens-Netzwerk INKLUSION berät Regensburger Chemieunternehmen

. Eine gemeinsame Beratung auf Basis der Gleichstellung ermöglichte die Sicherung eines Arbeitsplatzes bei einem Chemieunternehmen aus Regensburg

mehr

Inklusionspreis für die Wirtschaft 2018 verliehen

. Die BDA, das UnternehmensForum, die Bundesagentur für Arbeit und die Charta der Vielfalt haben am 24. April 2018 den Inklusionspreis für die Wirtschaft verliehen.

mehr

Neuer Newsletter vom Unternehmens-Netzwerk INKLUSION

. Der Newsletter des Unternehmens-Netzwerks informiert von nun an drei mal jährlich über die neuesten Geschehnisse im Projekt und über Veranstaltungen zur Inklusion.

mehr

„Woche der Menschen mit Behinderungen 2017“: Bundesagentur für Arbeit bietet Angebote und Aktionen für Arbeitgeber an

. Richtig im Unternehmen eingesetzt können Menschen mit Behinderungen dazu beitragen, das Unternehmen voranzubringen. Darüber informieren die Arbeitsagenturen und Jobcenter vom 27. November bis 1. Dezember 2017 mit einer Aktionswoche.

mehr

Neue Fassung des SGB IX zum 1. Januar 2018

. Das SGB IX wird zum 1. Januar 2018 durch das Bundesteilhabegesetz neu gefasst. Das Schwerbehindertenrecht ist dann in Teil 3 des SGB IX geregelt. Bisher war es dessen Teil 2. Dadurch verschiebt sich die Paragrafenfolge.

mehr