Inklusionspreis 2015: Bewerbungen noch bis 15. Juli 2015 möglich

Auch 2015 wird der Inklusionspreis des UnternehmensForums gemeinsam mit der BDA, der Bundesagentur für Arbeit und der Charta der Vielfalt unter dem Titel "Unternehmen setzen auf Beschäftigung von Menschen mit Behinderung" vergeben. Die Bewerbungsphase läuft noch.

Mehr:
Der Inklusionspreis stellt nun im vierten Jahr in Folge Beispiele guter unternehmerischer Praxis in den Mittelpunkt und lädt damit zum Nachahmen ein. Schirmherrin ist Bundesarbeitsministerin Nahles. Vorschläge für preiswürdige Unternehmen können bis zum 15. Juli 2015 unter dem Stichwort "Inklusionspreis" beim Unternehmensforum eingereicht werden.

Es können sich Unternehmen bewerben, die 2014/2015 beispielhafte Projekte, Aktionen oder Maßnahmen durchgeführt haben zur Einstellung und Ausbildung von Menschen mit Behinderung, zur Weiterbeschäftigung von leistungsgewandelten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern oder zum Erhalt der Beschäftigungsfähigkeit.

Die Preise und Auszeichnungen werden den Gewinnern bei einer feierlichen Siegerehrung am 13. Oktober 2015 in Berlin überreicht. Diese und weitere Informationen sowie die Bewerbungsunterlagen finden Sie auch unter: www.inklusionspreis.de

Zurück